Aufwachen!

Irgendwie komme ich nicht voran. Eine Art Stillstand hat sich eingestellt und ich fühl mich wieder so wie vor Jahren. So monoton. Morgen muss ich erstmal meine Sanredrum in Ordnung bringen, die klingt derzeit wie eine Buschtrommel.

 

Schonwieder und imemrnoch hab ich dieses Gefühl, dass sich die Welt um mich immer schneller und viel zu schnell dreht. Hab neulich ein paar leute getroffen, die man gemeinhin als verschwörungstheoretiker bezeichnet. Was die alles erzählen über  den "krieg gegen den terror" und diese ganzen sachen...puh. ich war nicht der einzige der da kaum was verstanden hat. Selbst bezeichnen sie sich als aufgewacht, denn sie meinen hinter die politsch-glboal kulissen blicken zu können. von meinen kumpels ist aber keiner so drauf und das ist auch gut so.

 aber btw:

 mein neuer held: nigel farage

 

 

12.7.09 23:11

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Werbung