läuft und läuft und läuft

und läuft und läuft...

das beste zuerst: ich hab angefangen schlagzeug zu spielen und ich komm super voran. spiele nichtmal nen monat und kann schon die drumlines von ein paar liedern die ich mag. macht echt spaß das ganze. ansonsten...naja morgen muss ich mit fahrrad zum bahnhof fahren und dann gehts weiter zur arbeit, das wird nen spaß x.x

ansonsen bin ich ganz gut drauf, weil ich derzeit zwar kleine problemchen hab, abre nichts schlimmes und es wird immerhin frühling =)

 

bb

12.3.09 22:29, kommentieren

Werbung


Vor ein paar Jahren, vielleicht sogar vor einem Jahr, wäre ich noch der gewese der IHR hinterher schaut, ohne mit ihr gesprochen zu haben. Der, der sich wünscht sie würde aus irgendeinem Grund nett zu ihm sein, netter als sonst. Der, der in einer schlichten Illusion von Nähe lebt und seine Insinkte zwar kennt, aber sie nicht in sozialverträgliche Lockmuster umwandeln kann.

 

Eine Umarmung zum Schluss.... ein Kuss auf die Wange ..... und 2 ausstehehnde Treffen. Das ist meine Ausbeute für heute und die nächsten Tage. Es könnte so schön sein. Sie ist zwar vom Verhalten her etwas anders, als die, die mir sonst gefallen...aber NEIN! hör auf erst das schlechte zu sehen MAN!!

 Sie sieht super aus (und ist sich dessen bewusst), sozialkompetent und vorzeigetauglich. Eine unheimlich angenheme Person und..ach was weiß ich. /schwärmen

 Sport und Kino. Zu den 2 Sachen haben wir uns verabredet. Ich weiß nicht, was ich machen soll, aber...: ICH MUSS ETWAS MACHEN UND ICH WERDE!! YES I CAN!  VERDAMME HÜTTE!

Wenn man sich mal überlegt, wieviel anders das Leben eines Feiglings gegenüber jemandem mit Eiern abläuft. Je älter man wird, desto festgefahrener ist diese Feigheit ja. SCHEIße man, ich will es nicht vergeben. Nicht reden, sondern handeln.

Wir werden sehen

1 Kommentar 26.2.09 21:14, kommentieren

Parteeeyyy

Heute abend haben wieder ein paar bands gespielt.

die 1. war sehr laut und der "sänger" hat entweder gegrunzt oder geflüstert. ich hab meistens die gitarristin angeguckt, selbst schuld, wenn sie so ein enges t shirt trägt.

die 2. band war ganz cool, die hatten keinen bass, darum hat der bassist meiner favoritenband ausgeholfen.  hab kein wort verstanden, aber wenigstens konnte der sänger gut gitarre spielen.

wegen der 3. band bin ich da gewesen. sie haben am meisten jubel verursacht und am ende auch ein neues lied mit anderen instrumenten gespielt. woohaaaaa

die 4. band hat country songs gecovoert. auch wenn die sängerin gut singen konnte, wars nicht mein fall.

 

hab ein t shirt und eine cd von der 3. band gekauft. kenne auch den gitarristen von denen.

was noch? hab nichts getrunken, weil ich gefahren bin. es hat sich wieder mal bestätigt, dass mädels nur mit ihren großen, scheuen rehaugen gucken und sonst nichts. eine dame hat den brust-raus-arsch-raus tanz celebriert, sehr amüsant. es gab cola für 30 cent. 

so

ich weiß nicht ob es schlau war salzstangen vom tresen zu essen.

hab ich jetzt hunger oder sind das bauchschmerzen?

 

bb

 

ps: achja: gestern kam die "frankfuter bibliothek: 2009" an, in der ich mit einem gedicht vertreten bin :D

 

achja:scheiß piepen im ohr !!

1 Kommentar 20.12.08 01:28, kommentieren

Weihnachtsfeier

der 2. beitrag der unter alkogholkonsum geschrieben wird...hoffentlich bürgert sich das nicht ein

 

heute war weihnachtsfeier. bin grade zurück. angetrunkene mitarbeiter sind lustig! immer ist man so gestresst und keiner hat zeit, auf der weihnachtsfeier aber sind fast alle anders. ok, manche sizen nur rum und das ist schade ud tut mir leid, aber nicht mein bier. a pro pos: 3 stk. hatte ich, leider berliner kindel, aber was solls.

hab mich auch sogar kurz gefragt was ich anziehen sollte...naja bn dann normal hingegnagen. manche mädels hatten echt schöne haare. ich steh ja eh auf schöne haare :D

naja ich mit meinen teilweise gebändigten locken da:D....ich mags aber doch schon. auch wenn ich mich heute morgen aufgeregt hab, weil ich auf einer seite komisch abstehende locken hatte und auf der anderen seite nicht. aber locken rulen einfach!

so...was noch? kostenloses bier ist cool. chinesisch hab ich gegessen- auch lecker. ich hab heute knappe 11 stunden auf arbeit verbracht...BUÄH.

 

das wars erstmal, will hier nicht rumlabern.

1 Kommentar 16.12.08 23:32, kommentieren

wuzaaa

so bin grade zturück von ner party (dieser eintrag ist unter alkoholeinfluss geschrieben und in sofern fehlerhaft)

 

1. dieses piepen in den ohren geht nicht weg

2. waren nette mädels da. angesprochen hab ich keine, wollte lieber tanzen (zur abwechslung mal) aber die ein oder andere hat mich mehrmals angeguckt...naja :D ich bin auch nicht mit dem vorsatz hingegangen, dass sich was ergibt, denn das war ein abend für mich und sonst niemanden =)

3. es war cool etwas mit meinen kumpels zu machen

4. hab ich zuviel geld ausgegeben

5. hab ich glaube ich das erste mal wirklich zu house "getanzt"

6. kann ich mich (noch) an ein mädel erinnern, dass mit mir vor den klos stand und mit ihrer freundin dann über mich geredet hat als die kam.  die hatte in ihrem blick so etwas....naja hat sie mich eben verpasst....PECH :D

7. ab ich einen hot dog für 2,50 gegessen.... (siehe 4.)

8. hab ich echt zum 1. mal wodka.energy getrunken (riecht wie hustensaft)

 

all in all was it a cool night even if there was no 1on1 with a gir, not really.

 

buh

1 Kommentar 7.12.08 01:55, kommentieren

Eben wollte ich noch eine Sprachnachricht an die ehemalige sogenannte "Beste Freundin" schicken. Mein Mirkofon verursacht aber ein penetrantes Hintergrundpiepsen....WAs solls, eine göttliche Fügung eben.

Und ganz nebenbei: was wünsche ich mir eignetlich zu Weihnachten?

1 Kommentar 23.11.08 01:32, kommentieren

ich sitz vorm PC, ess Kinderschokobons (mhhh) und weiß garnicht was ich schreiben soll....na mal sehen:

Heute gabs den ersten Schnee, ich hab auch den ersten Schneeball dieses Winters für mich geworfen und eigentlich wollte ich heut ins Kino. Max Payne oder Mirrors mit Mister 24 - Kiefer Sutherland - sollte es sein. Aber das Wetter hat das nicht so zugelassen. Meine Schwester hat mir eine schöne "Geschichte" erzählt, warum Glatteis so böse ist. Sie meint es ja nur gut. Arbeit war heut ganz cool, ich hab eine Aufgabe nicht gemacht, die mir von meiner griesgrämigen Leiterin aufgetragen wurde....aber was solls. Dafür hab ich heute gehört, dass ich und mein Kumpel gute Arbeit leisten - wird sich so erzählt :D

Muha

 Ich muss noch französisch lernen, um meine berufliche Karriere zu meistern...seufz

C'est ca, á bientôt.

 

1 Kommentar 21.11.08 22:41, kommentieren

Werbung